Sommerloch

Posted on August 6, 2008
Filed Under Ohne Bezug | Comments Off

Was soll ich verreißen? Elton vs. Simon, Moonlight, die endlosen Wiederholungen von Scrubs, Simpsons und EIne schrecklich nette Familie am Vormittag, wo irgendwann irgendjemand die einzelnen Tracks auf Shuffle und Endless Repeat gestellt hat und diese Sendungen von Niemandem wahr genommen werden?

Oder soll ich mich beklagen, dass nichts im Fernsehen zu sehen ist, was ich nicht schonmal gesehen habe? Ich würde mich freuen, Wickie endlich mal wieder zu sehen, aber auch die Spaßvögel beim Kinderfernsehen haben den berüchtigten Shuffle Knopf gefunden, der jede Kontinuität oder Handlungsstränge in kleine unerträgliche Spots zerhackt, die von Opernpaule durchbrochen werden, der einem Werbespot eine 1 Platzierung in den Charts verdankt. Nicht etwa der Tatsache, dass er wider optischen Erwartens singen kann.

Wohltuend empfinde ich die mit wenig Werbeunterbechung neu abgespulte Strombergserie, weniger gut den Sendeplatz um irgendwann nach 24 Uhr, aber wenn denn alle im Urlaub sind im Fernsehmetier, könnte man doch wieder das gute alte Testbild senden, oder noch besser: auf allen Kanälen den Chill Out Coach, Bernd, das Brot – mit seiner Endlosschleife zum Thema Fernsehen ohne Alles. Dasschau ich mir zumindest immer und immer und immer … wieder gern an.

Man könnte nun doch langsam den EIndruck gewinnen, dass sich das Zeitalter des Fernsehens ein für alle mal dem Ende zuneigt. Und ich weine ihm keine Träne nach. Das einzige, was ich vermissen werde, ist per Zufallszapping auf neue Sendungen zu stoßen, auf nie gesehene Filme, statt mir ständig genau das anzuehen, was ich in dem Moment gern sehen würde. Worüber sollte ich dann auch hier noch Texte verfassen? Aber so: sehe ich ohnehin nur Dinge, die ich gar nicht sehen will. Warum schaltet eigentlich noch irgendwer Fernsehwerbung? Nach einer Erhebung in meiner unmittelbaren Umgebung sieht diese nichtmal jeder 3. Man nimmt sie nicht mal mehr als rosa Rauschen wahr.

Mal schauen, welche Schandtaten die Fernsehschaffer in ihrem Sommerurlaub ausgebrütet haben, um mir mein Leben endlich wieder unerträglich zu machen…

Comments

Kommentare geschlossen.