Das Dschungelcamp

Posted on January 27, 2008
Filed Under Unterhaltung | Kommentar hinterlassen

Holt mich hier raus -ich bin ein Star!

Holt mich hier raus -ich bin ein Zuschauer… – also, ganz, ganz ehrlich? Ich habe es mir nicht angesehen. Ab und zu bin ich mal dran vorbeigezappt, denn das Einzige, was mich interessiert hätte, wäre Frau Schaffrath gewesen, in Ihrem Younger Ego Gina Wild, aber die war nicht wirklich zu erwarten.

Was ich nun ganz ehrlich bereue, denn dieses Machwerk von Dumpfigkeit und wahr gewordenem Schwachsinns, -ich meine die Show und die Showidee, mich gruselt es überhaupt zu einer “Show” zu adeln- hatte sich im Nachhineien als furioses Fiasko entpuppt, kaum einer der Prominenten (also ich kannte wenigstens Bata Illic noch aus seinen legendären Auftritten bei D.T.Heck in der Hitparade, Frau Schaffrath und Björn Hergen Schimpf, wobei ich bei letzterem nicht mal weiss woher ich ihn kenne – moment, der hatte mal Was-bin-ich? geerbt, aber warum?) aber wer waren die anderen Knallchargen? Jedenfalls kaum einer der -nennen-wir-sie-eben-”Teilnehmer”- wurde wohl durch das Zuschauervoting aus der Sendung genommen, sondern wegen irgendwelcher Skandälchen…

Und: Wer verursachte keinen Skandal? Die Gina. Ärgerlich! Gut, durch ihr jahrelanges Training im Ekel (und andere Dinge) herunterschlucken war sie optimal auf Kakerlaken, Schleim und Dirk Bach vorbereitet, sodass sie “Dschungelprüfungen” locker überstehen konnten. Diese “Dschungelprüfungen” sind irgendwelche Mutproben aus der dritten Klasse, a la: Wetten Du traust Dich nicht den Regenwurm zu essen?

Weitere lukullische Highlights aus dem selben Schema F: grüne Ameisen über den Arm, kleine Krabben über das Bein, fieser Schleim mit Fliegenlarven, riesige Spinnen und Kakerlaken, Grillen und Mehlwürmer… Gähn!

A pro pos Kakerlaken: DJ Tommekk (wer immer auch das ist) wurde mit Hitlergruß gefilmt und von der BILD Zeitung gedist (sagt man heute wohl so…) und das ist voll Krass, während Herr Schimpf einfach krank wurde, eine Kandidatin, die so dermaßen prominent war, dass ich mich nicht mal an ihren Namen erinnere, wurde wegen Heimweh ausgetauscht und hier mein Appell: BITTE BITTE BITTE!!! DIESE SENDUNG IST SO FURCHTBAR SCHLECHT, DASS SIE MIR, ALLEIN DURCH IHRE EXISTENZ AUF DEN SACK GEHT, ICH BRAUCHE SIE NICHT EINMAL ZU SEHEN, ABSETZEN, NIE WIEDER WIEDERHOLEN, DAS WILL KEINER SEHEN, AUCH DIE VERBLEIBENDEN MENSCHEN DIE DIE QUOTE AUSMACHEN SIND NUR VON EKEL UND ENTSETZEN GELÄHMT, SODASS SIE DIE FERNBEDIENUNG NICHT MEHR BETÄTIGEN KÖNNEN. AUA! GANZ SCHLIMM!!

Gewonnen hat übrigens ein “Ross”. Was er gewonnen hat und wer sein Reiter war und warum sein Manager bald arbeitslos sein dürfte…? Interessiert mich eigentlich auch nicht.

Comments

Kommentare geschlossen.